Skip to content

Die Preisträger*innen

Der Jury für den Deut­schen Preis für Denk­mal­schutz 2020 lagen insge­samt 61 Anträge zur Prüfung vor. Davon 12 Fern­seh­bei­träge, ein Hörfunk­bei­trag, sechs Vorschläge aus dem Bereich der Print­me­dien, fünf Beiträge aus der Kate­gorie Internet und 37 Vorschläge für Persön­lich­keiten und Gruppen.

2020

Karl-Friedrich-Schinkel-Ring

2020 DNK Schinkelring Portrait von Winfried Brenne

Dipl. Ing. Winfried Brenne

Die Silberne Halbkugel

2020 DNK Silberne Halbkugel Denkmalstiftung Walder Kirche e. V.

Denkmalstiftung Walder Kirche e. V.

2020 DNK Silberne Halbkugel Studentendorf Schlachtensee eG

Studentendorf Schlachtensee eG

„Studentendorf Schlachtensee“, Berlin 

2020 DNK Silberne Halbkugel Achim Kramb

Achim Kramb

„Weinhaus Schultes“, Limburg 

2020 DNK Silberne Halbkugel Kirchberger Natur- und Heimatfreunde des NABU Deutschlands Ortsgruppe Kirchberg e. V.

Kirchberger Natur- und Heimatfreunde des NABU Deutschlands Ortsgruppe Kirchberg e. V.

„Historisches Flächendenkmal Hoher Forst“, Kirchberg 

2020 DNK Silberne Halbkugel Bürgerinitiative Viadukt e. V.

Bürgerinitiative „Viadukt e. V.“

„Chemnitzer Eisenbahnviadukt“ 

2020 DNK Silberne Halbkugel Heimatverbund Bad Duerrenberg e. V.

Heimatbund Bad Dürrenberg e. V.

„Gradierwerk – eine ehemals sächsische Saline“ 
Technikdenkmal, Bad Dürrenberg 

Journalistenpreis

2020 DNK Journalistenpreis Uli Patzwahl

Uli Patzwahl

NDR-Nordstory: „Hamburgs rotes Erbe – 
Der Backstein bröckelt“ 

2020 DNK Journalistenpreis Nils Werner und Alexander Roth

Nils Werner und Alexander Roth

„Zeitreise: Eigenheim im Plan“ 

2020 DNK Journalistenpreis Rita Neumaier

Rita Neumaier

„Landshuter Häuserporträts“ 
Artikelserie, Landshuter Zeitung